Reflektor 04/2012

Liebe Großniedesheimerinnen, liebe Großniedesheimer,

das Jahr 2012 ist fast schon wieder vorüber.

Wie häufig um diese Zeit: Es wurde wieder gerannt und gehetzt, Weihnachtsgeschenke gekauft, eingepackt, der Vorratsschrank gefüllt und was sonst noch zu Weihnachten alles zu erledigen war.

Aber es gibt auch die Zeit des Innehaltens und Nachdenkens über das Geschehene im abgelaufenen Jahr. Jeder hat seine positiven und auch weniger positiven Erinnerungen, über die er nachdenkt.

Einige Punkte der kommunalen Arbeit in 2012 blieben uns in besonderer Erinnerung:

Kindergarten

Im Kindergarten wurde von der SPD-Fraktion auf Wunsch der Kinder und Erzieherinnen ein Erdhügel zum Toben, Buddeln, Matschen ... aufgeschüttet. Im Zuge dieser Aktion wurde auch der Sand im Sandkasten erneuert.

Auch die Gemeinde hat in diesem Jahr wieder Sachleistungen erbracht.

Haushalt

Entsprechend dem Haushaltsplan für 2012 kommt die Gemeinde im Jahr 2012 ohne Kreditaufnahme aus.

Einhellig wurde die Verwaltung von allen Fraktionen gelobt, den richtigen Weg für Großniedesheim eingeschlagen zu haben.

Baugebiet Im Schenkel II

Die Planung für das neue Baugebiet wurde zügig vorangebracht. Im nächsten Jahr wird in den Gremien die Planung weitergehen.

Urnenmauern

Die im letzten Jahr in Angriff genommenen Urnenmauern sind fertig gestellt und fügen sich architektonisch hervorragend in das Gesamtbild des Friedhofs ein.

Unsere Aktivitäten

Ortsverein und Fraktion beteiligten sich wieder aktiv am Gemeindeleben bei Veranstaltungen der Kerwe, des Oster- und Weihnachtsmarktes.

Unsere eigenen Veranstaltungen – Tanztee, Bayrischer Abend, verschiedene Informationsabende mit unseren Bundes- und Landtagsabgeordneten – sind feste Bestandteile im Ortskalender unserer Gemeinde.

Dabei erzielte Gewinne geben wir in Form von Spenden weiter; dieses Jahr z. B. für die Jugendarbeit der Vereine und an den Kindergarten.

Für 2013 haben wir bereits feste Termine für unsere Veranstaltungen – Sie sind herzlich eingeladen.

SPD Ortsverein
SPD Gemeinderatsfraktion
SPD Verbandsgemeindefraktion
Bundestagsabgeordnete Doris Barnett
Landtagsabgeordneter Martin Haller

wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest, ein friedliches Miteinander, Glück, Zufriedenheit und eine sichere Zukunft für das Jahr 2013!