KommunalesSpatenstich Baugebiet "Im Schenkel II" am 12.02.2016

Bei den Ansprachen wurde auf die uns allen bekannte Vorgeschichte eingegangen. Das Baugebiet hat sich"wg einer Erbangelegenheit"  verzögert.

Endlich konnte der erste Spatenstich getätigt werden.

Tatkräftige Untersützung erhielten die Herren

Martin Haller, 1. Beigeordneter des Rhein-Pfalz-Kreises,                  

Michael Reith, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Lambs-/Heßheim,                                                                                       

Markus Bender, Geschäftsführer der Firma Bender GmbH, Mertesheim,                                                                                               

Michael Walther, Bürgermeister von Großniedesheim,                               

Markus Prien, Geschäftsführer MVV Regioplan,                                  

Uwe Peter, Werksleiter und                                                                         

Gregor Völker, MVV Regioplan

von den Kindern des Großniedesheimer Kindergartens.

Man wünschte gutes Gelingen und zügiges Vorankommen. Anschliessend labten sich alle an Gulaschsuppe und Bockwürstchen mit Sekt und Glühwein im gemütlichen Zelt.

Veröffentlicht am 12.02.2016

 

KommunalesKinder der Grundschule zu Besuch beim Ortsbürgermeister

Die Kinder der 3./4. Klasse der Grundschule Großniedesheim besuchten am vergangenen Donnerstag, dem 01.10.2015, mit ihrer Klassenlehrerin den Bürgermeister, Herrn Michael Walther, in seinen Amtsstuben.

Veröffentlicht am 20.10.2015

 

KommunalesOrtsbürgermeistertreffen der SGK in Osthofen

E. Martin, M. Walther, Ministerpräsidentin Malu Dreyer, K. Fieberling

Am 15. Juni 2015 lud die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Rheinland- Pfalz (SGK) zu einem Treffen der Ortsbürgermeister nach Osthofen ein.

Veröffentlicht am 15.06.2015

 

KommunalesLang ersehnter Radweg eingeweiht

Was lange währt, wird endlich gut ...

Veröffentlicht am 10.11.2013

 

KommunalesVerabschiedung von Hugo Klöß

In feierlichem Rahmen wurde Hugo Klöß von der Gemeinde und dem SPD- Ortsverein am 07.10.2009 in der Friedenshalle offiziell verabschiedet.

Veröffentlicht am 25.11.2009