SPD Kreisverband Rhein-Pfalz-Kreis hat einen neuen Vorsitzenden

Pressemitteilung

Kreisvorstand Martin Haller und sein Team

Die Delegierten der Kreisverbandskonferenz wählten Martin Haller, MdL, mit einem Spitzenergebnis von 98,5 % zu ihrem neuen Vorsitzenden.

In seiner Vorstellungsrede stellte er seine Aufgaben und Ziele vor. U. a. will Martin Haller der Politikverdrossenheit begegnen. die Menschen mitnehmen und ein offenes Ohr für deren Anliegen haben.

Fehlende Konzepte (sieh Kreis-Schulpolitik) und Uneinigkeit (siehe Kommunal- und Verwaltungsreform) der Kreis-CDU stehen der Entwicklung des Rhein-Pfalz-Kreises im Weg.

Martin Haller steht ein bewährtes Team zur Seite. Auch die Ortsvereine werden ihn tatkräftig unterstützen.