Besuch des Europaparlamentes in Straßburg 22.10.2012

Europäisches Parlament

 

Eingangsbereich

 

Innenhof

 

Unsere Gruppe bestaunt den Innenhof.

 

Innenbereich

 

Wir werden in Trapp gehalten.


!

 

Die Pflanzen vermitteln Ruhe und Gelassenheit.

 

Marcus Butz informiert uns rund um Jutta und über das Parlament.


Steinruck und die Arbeit des EU-

 

Kein Mensch zu sehen? Es war Mittagspause.

 

Sitzungssaal

 

Sitzungssaal

 

Sitzplätze der Abgeordneten

 

Ort der Medien für Interviews

 

Gelegenheit für ein Gruppenfoto

 

unsere Besuchergruppe

 

Erkundung von Straßburg

 

Gelegenheit für eine Fahrt mit dem Glasdachboot.

 

Kleine Gässchen laden zum Bummeln ein.

 

La Cathédrale Notre-Dame

Sie ist das Wahrzeichen der Stadt.

Der Nordturm ist 140 m hoch, der Südturm wurde nie vollendet, da der Untergrund nicht stabil genug ist. Die Fensterrose hat einen Durchmesser von 15 m!

Mit viel Zeit und Geduld sieht man im Münster den kuriosen ‚grünen Strahl’. Im Frühling und Herbst, wenn Tage und Nächte gleichlang sind, wandert ein rätselhafter grüner Strahl durch ein Fenster des südlichen Seitenschiffes bis zum Christuskopf des Kruzifixes an der Kirchenkanzel. Die Farbe des Strahls kommt zustande durch den grünen Schuh des Judas’, der in dem betr. verglastem Fenster verewigt ist. Dieses Spektakel ist jew. sieben Tage am Frühlings- bzw. Herbstanfang ca. 15 Minuten zu beobachten, jedoch nur wenn die Sonne scheint.

 

Beeindruckend!

 

Die berühmte Silbermann-Orgel

Sie stammt aus dem Jahr 1489, hat 40 Register, 2602 Pfeifen; ihr vergoldetes Gehäuse ist 20 m hoch.

 

die astronomische Uhr

Sie gibt es schon seit dem Mittelalter. Der Sage nach, wurde ihr Erfinder und Erbauer geblendet, um das Geheimnis um den komplizierten Mechanismus nicht preisgeben zu können. Das Uhrwerk wird wöchentlich aufgezogen und ist sehr präzise. Da die Uhr nach dem Strassburger Meridian eingestellt ist, schlägt es zu Mittag erst am 12.30 Uhr. Die Mechanik der Uhr setzt ein großes, komplexes Räderwerk mit vielen Figuren in Bewegung. Die Apostel ziehen an Jesus vorüber, und beim Vorübergehen des vierten, achten und zwölften Apostels kräht oben ein Hahn.

 

eines der vielen schönen Fachwerkhäuser

 

Shopping-Meile

 

letzter Blick vor der Heimreise